Klang.Positiv-Konzerte

Orgelpfeifen der Offenbarungskirche
Bildrechte: KG Sophie Scholl

In der Offenbarungskirche finden seit Ende 2017 in der Reihe Klang.Positiv an der Simon-Orgel regelmäßig Konzerte statt, meistens am Sonntagabend um 19 Uhr. In den einstündigen Konzerten sind oft Werke zu hören, die selten in Kirchenkonzerten gespielt werden, auch Jazz oder Improvisationen.
Und nach den Konzerten gibt es immer die Gelegenheit, bei einem Glas Wasser oder Wein mit den Musikern und den anderen Besuchern ins Gespräch zu kommen.
Für die Konzerte wird kein Eintritt erhoben, die Finanzierung erfolgt über die Spenden der Konzertbesucher. 

 


 

Rückblick auf die bisherigen Konzerte:

Sonntag, 22. Dezember 2019
Orgelmatinee - aus dem Orgelbüchlein von J.S.Bach (Mathias Brandstätter)

24. November 2019
Konzert zum Ewigkeitssonntag - Benedikt Flurl (Orgel)

 7. April 2019
Choralbearbeitungen zur Passionszeit - Gerhard Plume und Mathias Brandstätter an der Orgel

10. Februar 2019
"Let´s dance" - ein schwungvolles Vor-Faschingskonzert mit Sabine Lichtner (Orgel)

25. November 2018
"Akustik trifft Klangkunst" - Thomas zur Lage (Posaune) und Gerhard Plume (Orgel)

14. Oktober 2018
"Improvisationen in verschiedenen Stilen" - Korbinian Maier (Orgel)

24. Juni 2018
"Konzert zum Stadtteilfest" - Mathias Brandstätter (Orgel) und Gerhard Plume (Orgel)

08. April 2018
"Von Barock bis Rock" - Richard Knerr (Orgel)

11. Februar 2018
"Fröhliche Musik für Flöte und Orgel" - Barbara Wagner (Flöte) und Bernd Wintermann (Orgel)

10. Dezember 2017
"Wachwerden - Orgelmusik zum Advent" - Marcus Sterk (Orgel)

15. Oktober 2017
"#climatekeys - Konzert mit Lesung" - Prof. Klemens Schnorr (Orgel)