Meditative Andacht mit gregorianischen Gesängen

Gregorianikandacht
Bildrechte: KG Sophie Scholl

Am Mittwoch, 18. Dezember um 19.30 Uhr ist wieder eine Gregorianik-Andacht in der Offenbarungskirche. Die Kraft der über tausend Jahre alten Gesänge verbunden mit weihnachtlicher Kerzenbeleuchtung und Düften begeistern und locken Jahr für Jahr mehr Zuhörer in die Offenbarungskirche.
Es ist eine wunderbare Gelegenheit der vorweihnachtlichen Hektik für eine halbe Stunde zu entfliehen und damit eine Möglichkeit, zu Gott, zu sich und zur Ruhe zu kommen.